Projekte im Jahr 2019

In diesem Jahr konnten wir einige Veranstaltungen organisieren:

Der Spielzeug- und Bücherbasar ist wie jedes Jahr gut angenommen worden. Besonderen Anklang fand bei den Kindern die Bastelaktion, dort hatten alle Kinder die Möglichkeit, ihr eigenes Lesezeichen zu basteln.

Auf Initiative von Markus Nave von der Tischtennisabteilung des TUS Hasede kam das Tischtennis-Schnuppermobil in die Schule. Einen Vormittag lang konnte an verschiedenen Stationen Tischtennis in allen möglichen Varianten gespielt werden.

Zum ersten Mal fand eine gemeinsame Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein in Giesen und der Schule statt. Eine Infoveranstaltung zum Thema „Computerspiele“ wurde in den Räumen der Grundschule Giesen angeboten. Der Medienpädagoge Stefan Hollemann informierte über verschiedene Spiele und beantwortete Fragen rund um das Thema. Rund 40 interessierte Eltern nahmen teil.

Für die bei den Kindern sehr beliebte Autorenlesung konnten wir in diesem Jahr den Schriftsteller Arne Rautenberg gewinnen, der Kinderbücher mit Gedichten schreibt. Sein preisgekröntes Buch „Unterm Bett liegt ein Skelett“ kam bei den Schülern besonders gut an, sodass wir das Buch gleich für die Bücherei angeschafft haben.

Auch die Bewirtung der Einschulungsveranstaltung für die Erstklässler wurde gut angenommen. Bei relativ gutem Wetter sind Kaffee, Kaltgetränke, selbstgebackener Kuchen, Brezeln und Käsespieße weggegangen wie warme Semmeln.

Wieder angeboten werden konnte dieses Jahr der Inliner-Workshop. Es gab mehr Anmeldungen als Plätze, sodass wir dieses Angebot nächstes Jahr gern wiederholen würden.