Bücherei Hasede

Der Förderverein der Grundschule Giesen hat im Jahr 1999 mit starker Unterstützung von Eltern und Mitgliedern sowie Hilfestellung durch die Kreisbücherei eine Bücherei im Keller des Nebengebäudes eingerichtet.

Seit Beginn des neuen Schuljahres ist die Schulbücherei aus dem Kellerraum in einen schönen, hellen ehemaligen Klassenraum ins Hauptgebäude umgezogen.
Die Gemeinde hat den Raum renoviert und neue Regale zur Verfügung gestellt.
Fleißige Eltern haben dann in den Sommerferien den Umzug der Bücherei organisiert. Den Raum teilt sich die Schulbücherei mit der Gemeindebücherei.
Für diesen Teil ist Frau Pirkelbauer zuständig, die aber auch für unsere Schulkinder Ansprechpartnerin und Beraterin ist.

Ein laufend aktualisierter Leihbestand der Kreisbücherei sowie turnusmäßige Anschaffungen von Neuerscheinungen haben den Bestand von Kinderbüchern als Lesevergnügen aber auch Sachbüchern für Wissbegierige aktuell auf nunmehr 1300 Bücher für die Schülerinnen und Schüler wachsen lassen.

Geöffnet ist die Bücherei für alle Leseratten jeweils dienstags in der „Ersten großen Pause“. Die Ausleihe wird mittlerweile von 12 Eltern im Wechseldienst organisiert. Ausleihe, Rückgabe, aber natürlich auch die Reparatur beschädigter Bücher, Einbinden und Inventarisieren von Neuanschaffungen sind darüber hinaus noch Arbeiten, die vom „Bücherei-Team“ mit großem Eifer erledigt werden.

Ganz besonderes Interesse für Bücher und Lesen kommt immer zum Jahresende auf, wenn die zweiten bis vierten Klassen aus Ihren Reihen jeweils zwei Schüler zum vom Förderverein organisierten Lesewettbewerb schicken.

Eine Jury aus Lehrern, der Bibliothekarin der Gemeindebücherei sowie dem Vorstand des Fördervereins ermitteln dann den Sieger eines Schuljahrgangs. Die Siegerehrung durch den Vorstand während der Jahresabschlussfeier gerät dann auch immer zum spannenden Höhepunkt des letzten Schultages im Jahr. Die Klassenkameraden bejubeln ihre  ersten und zweiten Sieger durch tosenden Applaus mit Händen und Füßen. Der in der nächsten Zeit folgende Ansturm auf die Schulbücherei nach dem Motto „.. das nächste Mal bin ich beim Lesewettbewerb dabei“ ist dem Bücherei-Team dann immer sicher.